Logo des Vereins

Termine

Die Mitglieder der "Zierfischfreunde Warendorf" veranstalten Treffen und Exkursionen und fahren auch gemeinsam zu Börsen, Messen und Veranstaltungen, die von anderen Vereinen und Gruppen organisiert werden.
Dabei tauschen wir nicht nur Informationen aus und bekommen neue Eindrücke, sondern pflegen auch Freundschaften mit Aquarianern aus anderen Regionen. Bei Interesse kann eine gemeinsame Anreise zu den Veranstaltungen organisiert werden. Die Fahrzeiten von Warendorf aus mit dem Auto zum Veranstaltungsort sind bei den einzelnen Terminen angegeben.
Links zu den Seiten anderer Vereine und Interessengruppen.

24. Februar 2019 - 12. Ostwestfälischer Aquarianertag

Aquarianertag im Gut Bustedt mit 2 Vorträgen, Zierfisch-, Pflanzen-, und Zubehörbörse, sowie, Kaffee, Kuchen, Imbiss und Tombola.
Der Eintritt kostet 2 €

Beginn ist 10 Uhr.
11:00 Uhr Vortrag Ernst Soßna: Bullenpflege - Spaß am Umgang mit großen Buntbarschen
12:45 Uhr Vortrag Ernst Soßna: Kolumbien - im Land der Frösche (Reisebericht)
14:00 Uhr Börsenbeginn

Gut Bustedt
Gutsweg 35
32120 Hiddenhausen

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 1 Stunde 30 Minuten.
Nymphaea_micrantha

Jungpflanzenbildung an Nymphaea micrantha
zum Vergrößern klicken

03. März 2019 - Workshop "Aquarienpflanzen" in Müssingen

An diesem Tag dreht sich alles um die Pflanzen im Aquarium. In einem kurzen einleitenden Vortrag werden die Funktionen der Pflanzen im Aquarium erläutert und wie man an Hand des Pflanzenwuchses die Wasserwerte beurteilen kann. Dauerhaft gesunde Fische durch gesunde Pflanzen! Was ist zu tun, wenn die Pflanzen nicht wachsen? Wie erkennt man Mangelsymptome? usw. Es stehen Mikroskop, Binokular und Wasseranalyse-Sets für genauere Betrachtungen von Algen, Wasserwerten du Pflanzenschäden zur Verfügung.
Es gibt einige besondere Aquarienpflanzenarten die nicht nur dekorativ aussehen, sondern auch eine interessante Biologie haben, im Aquarium blühen oder sich durch Kindelbildung fortpflanzen. Viele dieser Arten sind nur sehr selten im Handel erhältlich. Lebendgebärende Wasserähren, Glühlotus oder manche Cryptocorynen-Arten sind oft nur aus privater Hand zu bekommen. Auf diesem Treffen gibt es die Möglichkeit solche Raritäten zu bekommen. Es können auch überschüssige "Allerweltspflanzen" abgegeben werden, so dass für Jeden das richtige "Grün" dabei sein wird.

Beginn ist 15 Uhr.
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 8 - 12 Minuten.

9. März 2019 - 11. Neusser Killifischtag der Deutschen Killigesellschaft RG West

Treffen der Deutschen Kiligesellschaft mit Vorträgen und Börse.

11.30 Uhr Dr. Alberto Reis, Lissabon - "Collecting in South America"
Mittagspause
13.30 Uhr Steffen Fick, Augsburg - "Nothobranchius - Juwelen, die vom Himmel fallen"
ca. 15.00 Uhr - Große Börse!
Gäste sind herzlich willkommen.

Restaurant Brauereiausschank Frankenheim
Bahnhofstraße 50
41472 Neuss/Holzheim
Fahrtzeit von Warendorf ca. 2 Stunden

15. - 17. März 2019 - Jahrestreffen des WAC (West African Cichlids)

Hotel Mersfelder Hof, Borkender Straße 60, 48249 Dülmen

Informationen über die Veranstaltung und das Vortragsprogramm gibt es hier: www.wacmeeting.nl

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 45 Minuten.

16. März 2019 - Fisch- und Pflanzenbörsen in Osnabrück

Zierfisch- und Pflanzenbörse des Aquarienverein Osnabrück e. V.
15.00 bis 17.00 Uhr im Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße 135, 49088 Osnabrück

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 1 Stunde.

17. März 2019 - 38. Zierfischbörse zwischen Harz und Heide

Seit 2001 veranstaltet der Aquarienclub Braunschweig e.V. zweimal im Jahr eine große Zierfischbörse in der Stadthalle Braunschweig auf der Nachzuchten von Fischen und Wirbellosen sowie selbst gezogene Pflanzen von Hobbyaquarianern angeboten werden.
Darüber hinaus bieten Händler Zubehör wie Einrichtungsmaterial, Futter und Weiteres rund um die Aquaristik an.

Um 11:30 Uhr und um 13:30 Uhr gibt es jeweils einen Vortrag von Maike Wilstermann-Hildebrand.

Schnecken im Aquarium - von Pfleglingen und Schädlingen
Beim Thema Schnecken scheiden sich die Geister. Manchen Aquarianern sind die Tiere ein Graus, die er am liebsten komplett aus seinem Becken verbannen möchte. Andere sind begeistert von der Vielfalt der Weichtiere. Es gibt auch einige Schneckenarten, die hübsch sind oder als nützlich gelten und daher in manchen Aquarien willkommen sind. In dem Vortrag werden verschiedene Schneckenarten vorgestellt, die in Süßwasseraquarien vorkommen. Dabei wird erläutert, welche Wirkung Schnecken auf das Aquarium haben und wie eine übermäßige Vermehrung vermieden werden kann.

Aquarienpflanzen richtig auswählen und erfolgreich pflegen
Aquarienpflanzen sind mehr als lebende Dekoration im Süßwasseraquarium. Sie nehmen die Stoffwechselprodukte der Tiere auf und nutzen sie als Nährstoffe für ihr Wachstum. Gleichzeitig produzieren sie Sauerstoff und nehmen Kohlendioxid auf. Damit Aquarienpflanzen diese Funktionen im Aquarium gut erfüllen können, müssen aber ihre grundlegenden Bedürfnisse erfüllt sein. In dem Vortrag werden Pflanzenarten für verschiedene Aquarien mit weichem oder hartem Wasser und mit geringer oder starker Beleuchtung vorgestellt, sowie die Eignung verschiedener Pflanzen für Aquarien mit bestimmten Fischen oder Wirbellosen. Außerdem gibt es einen Überblick über Mangelsymptome an Aquarienpflanzen und wie ihnen entgegengewirkt werden kann.

Interessierte können gerne von Warendorf aus mitfahren. Veranstaltungsort ist die Braunschweiger Stadthalle, Leonhardplatz, 38102 Braunschweig. Mehr Informationen über die Börse gibt auf der Homepage des Vereins.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 2 Stunden 30 Minuten.

23. und 24. März 2019 - Wochenende der offenen Tür der Aquarienfreunde Schnathorst e. V.

Flyer

zum Vergrößern klicken
Mehr Informationen gibt auf der Homepage des Vereins.

13. April 2019 - Bezirkstag vom VDA Bezirk 24

Bezirkstag unter der Leitung von Klaus-Dieter Konopka.
Rechtsanwältin Kopras informiert über Vereinsrecht (Satzung, Eintragung von Vorständen, Wahlen, ...)
Beginn 10:00 Uhr
Aquarium Recklinghausen-Süd
45661 Recklinghausen
Walkmühlenweg 72

Die Vortragskosten übernimmt der Bezirk 21, Fahrtkosten, Essen und Trinken bezahlt der Teilnehmer.
Gäste sind willkommen.

Fahrtzeit von Warendorf ca. 1 Stunde.

27. und 28. April 2019 - 85. VDA-Bundeskongress in Siegen

Der Bundeskongress findet im Tagungs- und Kongresszentrum, Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151,57072 Siegen statt.

Auf dem Programm steht unter anderem ein Vortrag von Maike Wilstermann-Hildebrand über "Mangelsymptome bei Aquarienpflanzen".
Informationen über den Bundeskongress gibt es hier auf der Homepage des VDA.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 1 Stunde 50 Minuten.

4. Mai 2019 - Einweihung der Vereinsräume des Aquaristik Treff Lübbecke e. V.

Seit 2018 renoviert der Aquaristik Treff Lübbecke Räume in einem Industriegebiet in Lübbecke. An diesem Termin sollen die neuen Räume offiziell eingeweiht werden.
Zur Riete 4, 32312 Lübbecke.
Fahrtzeit von Warendorf ca. 1 Stunde 30 Minuten.

7. Mai 2019 - Gesellschaft für Aquarien- und Terrarienkunde Wuppertal e. V.

Die Vereinsabende in Wuppertal finden 14. tägig dienstags statt. An diesem Termin steht ein Vortrag von Maike Wilstermann-Hildebrand über "Schnecken im Aquarium - von Pfleglingen und Schädlingen" auf dem Programm. Interessierte können gerne mit zu dem Vereinsabend fahren. Veranstaltungsort ist das Stadtteilzentrum Wiki (alte Wichlinghauser Kirche), Westkotter Straße 194, 42277 Wuppertal. Der Raum ist in der Kirche und es kann auf dem Gelände direkt vor dem Eingang geparkt werden.
Den gesamten Terminplan des Vereins für 2019 findet Ihr auf der Homepage der GATW.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 1 Stunde 30 Minuten. Abfahrt von Warendorf ist ca. 18 Uhr.

11. und 12. Mai 2019 - Interkoi & Aquaristik

Die Messe InterKoi & Aquaristik in Kalkar ist eine internationale Fachmesse für Koi, Bonsai und Teich. Seit einigen Jahren ist auch ein Aquaristik-Angebot dort vertreten. Es werden sich dort in 2019 auch verschiedene Vereine präsentieren. Vertreten werden die Themen Fisch, Garnelen, Betta Splendens, Technik, Futter, Pflanzen, Zubehör. Es gibt Vorträge und Workshops in der interaktiven Lounge.
Mehr Informationen bekommt Ihr auf der Homepage der Interkoi & Aquaristik.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 1 Stunde 50 Minuten.

26. Mai 2019 - Exkursion zu den Rieselfeldern in Münster

Die Rieselfelder Münster sind ein Europäisches Vogelschutzgebiet für Wat- und Wasservögel auf dem Gebiet ehemaliger Verrieselungsflächen für das Abwasser der Stadt Münster.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 30 Minuten.
Bild von der Ems

21. Juli 2019 - Wasserpflanzenkartierung an der Ems

In den vergangenen Jahren ist die Ems im Bereich zwischen Warendorf und Telgte renaturiert worden.
Einer der renaturierten Bereiche ist einem Flussabschnitt zwischen den warendorfer Ortsteilen Einen und Müssingen. Hier wurde in einem Abschnitt zwischen zwei Brücken die gesamte Uferbewährung entfernt und eine künstliche Halbinsel aufgeschüttet.

Ursprünglich wuschen hier verschiedene Arten von Laichkräutern, Mummeln und Sagittarien.
Die Kartierung der Wasserpflanzen in dem Abschnitt soll Aufschluß darüber geben, welche Pflanzenarten sich nach der Renaturierung neu angesiedelt haben und welche möglicherweise heute nicht mehr dort vorkommen.
Zum Abschluss wird in Müssingen gegrillt.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 8 - 12 Minuten.

01. September 2019 - Besuch des "Sea Life Oberhausen"

Diese Exkursion führt zum Sea Life nach Oberhausen.
Die Fahrt ist privat organisiert. Mitfahrgelegenheiten von Warendorf aus stehen zur Verfügung.
Wenn sich mindestens 10 Personen verbindlich anmelden, kann ein Gruppenticket im Internet vorbestellt werden.
Dann kostet der Eintritt pro Person nur 9,95 € statt 19,95 €.
Vorher ist ein Besuch im Botanischen Garten Duisburg-Hamborn geplant. Die Gesellschaft für Aquarienkunde e.V. unterhält dort neben diversen Zucht- und Aufzuchtbecken auch 11 Schau - Aquarien. Jeden Sonntag von 11 bis 13 Uhr findet im Schulungsraum ein Aquarianertreffen statt zu dem neben den Vereinsmitgliedern auch Interessierte Bürger herzlich eingeladen sind.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 1 Stunde 30 Minuten.

04. Oktober 2019 - Aquarien- und Terrarienkunde Münster 1908 e.V.

Der Verein für Aquarien- und Terrarienkunde Münster 1908 e.V. trifft sich jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr.
Im Oktober gibt es einen Vortrag von Maike Wilstermann-Hildebrand zu dem Thema "Wasserpflanzenstandorte in aller Welt". Diese virtuelle Reise führt von Europa über Asien nach Australien und Südamerika zu den natürlichen Standorten unserer Aquarienpflanzen.

"Hansahof"
Aegidiistraße 67
48147 Münster.

Fahrzeit von Warendorf aus ca. 40 Minuten.

3. November 2019 - "Tag des öffentlichen Aquariums"