Logo Zierfischfreunde Warendorf e. V.

Veranstaltungsberichte

Die Zierfischfreunde Warendorf machen gemeinsam zahlreiche Ausflüge. Viermal im Jahr veranstalten wir eigene Workshops und Exkursionen. Außerdem besuchen wir die Treffen von anderen Vereinen und Arbeitsgruppen. Wir gehen gemeinsam zu Börsen, besuchen botanische Gärten und öffentliche Aquarien. Dazu pflegen wir Kontakt zu anderen Vereine. Durch diese Aktivitäten bekommen wir immer wieder neue Einblicke in das Hobby.
Seit 2020 bieten wir auch einen regelmäßigen, öffentlichen Aquararianer-Stammtisch an.
Hier findet Ihr Berichte über unsere Aktivitäten im Jahr 2020.

22. Februar 2020 Info-Tag der Zierfischfreunde bei Aquarium Priem in Versmold

Info-Tag in Versmold

Info-Tag bei Aquarium Priem in Versmold
Am 22. Februar 2020 waren die Zierfischfreunde Warendorf e. V. mit einem Infostand bei Aquarium Priem in Versmold zu Gast.
Ab 13 Uhr stellen wir Fische und Pflanzen in 3 Kurzvorträgen vor.
Den Anfang machte Rudolf Pohlmann mit einem Bericht über die Artenvielfalt und Farbvarianten bei westafrikanischen Killifischen. Er zeigte verschiedene Zuchtbecken mit Wollmops, Fasertorf und Torfgranulat, die er für die Zucht der verschiedenen Arten verwendet.
Im Anschluß stellte Cord Hildebrand den Siamesischen Kampffisch Betta splendens vor. Aus der ursprünglichen rot-blauen, kurzflossigen Wildform sind mittlerweile zahllose Zuchtformen in allen Farben entstanden. Cord zeigte unter anderem kurzflossige Formen (Pla Kat), Langflosser wie den Fahnenschwanz (Vail Tail), Deltas, Halfmoons und Elefant Ears (Dumbo), sowie Sonderformen wie den Crown-Tail mit verlängerten Flossenstralen und den Doppelschwanz mit geteilter Schwanzflosse. Er stellte die Haltung der Tiere im Harem vor und zeigte den Zuchtansatz in kleinen Glasaquarien oder Kunststoffbehältern.
Den Abschluß machte Maike Wilstermann-Hildebrand mit einem kurzen Einblick in die Symptome von Nährstoffmängeln bei Aquarienpflanzen. Sie gab Tipps zu richtigen Pflanzenwahl und dazu, was beim Einsetzen neuer Pflanzen zu beachten ist.

Die Veranstaltung war gut besucht. Zunächst waren etwa 15 Besucher vor Ort, im Laufe des Nachmittags kamen noch weitere dazu, so dass zum Schluß 25 Aquarianer bei den Vorträgen dabei waren.

Der Inhaber des versmolder Aquariengeschäfts Andreas Priem war zufrieden mit der Resonanz und freute sich auch neue Gesichter in seinem Laden zu sehen. Manche Besucher waren aus Bielefeld, Halle, Osnabrück und Oelde in den Laden gekommen.

Auch für uns war es eine gelungene Veranstaltung. So mancher Zuhörer war erstaunt, wie viel Neues es an diesem Samstag zu erfahren gab und das Feedback war durchweg positiv.

1. Stammtisch 2020

1. Treffen im Januar
Stammtischtreffen im Januar
Am 16. Januar 2020 fand unser erstes Stammtischtreffen im "Alten Gasthaus Wiese" statt.
Es waren hauptsächlich Vereinsmitglieder anwesend und wir hatten eine schöne Zeit mit persönlichem Erfahrungsaustausch. Außerdem wurden mitgebrachte Pflanzen getauscht und verschenkt.
Es wird weitere monatliche Treffen geben, die regelmäßig am 3. Donnerstag im Monat stattfinden sollen. Besucher sind immer herzlich willkommen.
Der Termin im Februar wird aber ausfallen, weil es in der Woche zahlreiche andere Veranstaltungen gibt! Unter anderem findet in der 3. Februar-Woche ein Info-Tag bei Aquarium Priem in Versmold statt und der 13. Ostwestfälische Aquarianertag auf Gut Bustedt in Hiddenhausen. Auch hierzu sind natürlich alle interessierten Aquarianern und Terrarianer herzlich eingeladen.